lösungsorientiert
ressourcenorientiert
zielorientiert
zur Startseite
Mein Angebot für Sie:
Einzel-, Paar- und Gruppensitzungen.
Kurse und Vorträge.

Audiotherapie

Hörtherapie bei Tinnitus/Ohrgeräuschen

Erlernen von Hör- und Kommunikationstaktiken

Hör- und Absehtraining

Desensibilisierung bei Überempfindlichkeit gegenüber Geräuschen

Wissensvermittlung über Möglichkeiten und Grenzen des Hörens und der Hörsysteme

Information über Einsatzmöglichkeiten technischer Hilfsmittel am Arbeitsplatz und zu Hause

Sozialrechtliche Fragen

Entspannungstherapie

Autogenes Training

Progressive Muskalrelaxation

Stressmanagement
Audiotherapie, Systemische Beratung, Familientherapie
Wir sollten lernen, mit den Augen des Kindes zu sehen, mit den Ohren des Kindes zu hören,
mit dem Herzen des Kindes zu fühlen.
Alfred Adler


Systemische Beratung und Familientherapie

Eine systemische Betrachtungsweise versteht ein Problem und den Menschen dahinter, innerhalb seines Lebenszusammenhangs und in Abhängigkeit von diesem. Dabei wird also nicht darauf geschaut, ob eine bestimmte individuelle menschliche Eigenart das Problem verursacht hat, sondern es wird ein Bezugsrahmen hergestellt aus Biographie, Beziehungsstrukturen und Lebensbedingungen des Klienten. Im Hinblick auf die Klienten in der Audiotherapie bedeutet systemisches Denken: Es gibt nicht die Erkrankung "Schwerhörigkeit" an sich mit immer denselben Symptomen und Auswirkungen, sondern es ist eine immer anders verlaufende und sich darstellende Erkrankung, die von dem jeweiligen Betroffenen und seinem Umfeld auch anders gesehen, erlebt und gelebt wird.

Wir werfen einen Blick auf Ihre Herkunftsfamilie und auf Ihr derzeitiges Familiensystem.
Wir befassen uns mit Biographiearbeit, Lebenszielen und Lebensentwürfen.
Ziel ist die Stärkung von Autonomie und Selbstwert einzelner Personen bzw. Familienmitglieder, die Verbesserung der Kommunikation untereinander und die Veränderung schädigender Beziehungsmuster.